Das Leben bei uns

Sie sind bei uns willkommen, unabhängig von Ihrer Herkunft, Religion oder sexuellen Orientierung, mit oder ohne Ihre Kinder.

Wovon leben Sie im Frauenhaus?

Falls Sie über kein eigenes Einkommen verfügen, helfen wir Ihnen bei der Beantragung staatlich finanzierter Unterstützung (Hartz IV, Sozialhilfe). Geld benötigen Sie für den täglichen Bedarf wie Lebensmittel und Kleidung. Für die Unterkunft im Frauenhaus müssen Sie nichts bezahlen.

Wie leben Sie im Frauenhaus?

Es leben bis zu 15 Personen im Frauenhaus.

Es gibt folgende Gemeinschaftsräume:

1 Küche, 1 Essraum, 1 Wohnzimmer, 1 Kinderzimmer, 2 Bäder, 1 WC und Kellerräume mit Waschmaschinen.

Sie wohnen in einem Haus mit anderen Frauen, mit und ohne Kinder.

Wir haben 5 Schlafräume, die mit 1 – 4 Betten ausgestattet sind.

Es kann vorkommen, dass Sie sich das Zimmer mit Anderen teilen müssen.

Sie versorgen sich selbst.

Sie kaufen ein und kochen.

Das Haus wird gemeinschaftlich sauber gehalten.